Zustände nach dem Goldmine Grading Standard


Das Goldmine Grading Standard ist ein geläufiges Bewertungs-System, um den Zustand von gebrauchten Schallplatten zu bewerten. Um Euch eine genaue Einschätzung des Zustands der Schallplatten zugeben, sind die Schallplatten mit diesem Grading versehen sowie mit weiteren Zusatzinfos. Sollten Euch dennoch Informationen zum Zustand fehlen, könnt ihr euch natürlich direkt über das Kontaktformular (s.u.) oder per E-Mail an mich wenden.


Still Sealed = Die Schallplatte ist noch original verschweißt und nicht beschädigt.

M (Mint) = Bei der Schallplatte handelt es sich um Neuware, sie wurde weder abgespielt noch weist die Hülle Beschädigungen auf.

NM (Near Mint) = Cover und Tonträger sind nahezu neu, sie weisen keine Beschädigungen auf.

EX (Excellent) = Cover und Tonträger weisen wenige Gebrauchsspuren auf, eine geringfügige Verschlechterung der Tonqualität ist möglich.

VG (Very Good) = Beim Tonträger können Kratzer bzw. leichtes Rauschen vorkommen, aber nicht die ganze Zeit. Das Cover weist normale Alterserscheinungen auf, abgelöste Coverklebung, Beschriftungen oder Einrisse sind hierbei möglich.
Hierbei unterscheiden wir zwischen VG + (Bewertung zwischen EX und VG) oder VG - (Bewertung zwischen VG und G +).

G (Good) = Das Cover weist sichtbare Beschädigungen auf. Der Tonträger besitzt starke Kratzer, ein durchgängiges Knistern ist möglich, kann auch stärkere Kratzer haben, an diesen Stellen könnte die Platte springen.
Hierbei unterscheiden wir zwischen G + (Bewertung zwischen VG - und G) oder G - (Bewertung zwischen G und F).

F (Fair) = Der Tonträger ist nicht mehr wirklich abspielbar und hat an Akustik vollkommen an Wert verloren. Das Cover ist zerrissen oder nicht mehr vollständig erhalten.

P (Poor) = Das Cover und der Tonträger sind komplett beschädigt, kaputt und nicht mehr abspielbar.

0 (Missing) = Cover oder Tonträger fehlt.

Realisiert mit Shopware